Firmenlogo von Rainer WiesehahnErmita von Sant Elm in Sant Feliu de GuíxolsBegehrtes Fotomodel bei FotoliaFoto Nebeneinkommen durch HeimarbeitFoto PC-Arbeitsplatz mit Wörterbüchern
|English|Español|Français|Handy-Version|
»Startseite »Die richtige KV für Selbstständige«empfehlenkommentieren druckansicht

Bitte nicht ausfüllen:

Die richtige Krankenversicherung für Selbständige:

Die beste Krankenversicherung für Sie als Selbständiger oder Existenzgründer entscheidet sich nach Ihrem Lebensalter, Gesundheitszustand und Familienstand.

Normalerweise sind Selbständige, also Unternehmer, Geschäftsführer, Freiberufler und Existenzgründer privat versichert. Als Selbständiger können Sie sich bei einer gesetzlichen Krankenkasse nur freiwillig versichern. Nach dem SGB V müßten Sie als Selbständiger dann die Höchstbeiträge zahlen. Diese Höchstbeiträge errechnen sich nach einem Prozentsatz aus der Beitragsbemessungsgrenze. Die Beitragsbemessungsgrenze ändert sich jedes Jahr.

2008 betrug die Beitragsbemessungsgrenze jährlich 43.200 Euro bzw. 3.600 Euro monatlich.

2015 beträgt die Beitragsbemessungsgrenze 49.500 Euro pro Jahr und 4.125,00 Euro pro Monat. Der Prozentsatz für die Beitragsberechnung beträgt bei jeder gesetzlichen Krankenkasse seit dem 01.Januar 2009:

  • 15,5 Prozent, wenn Sie ab der 7.Krankheitswoche Krankengeld beziehen möchten oder
  • 14,9 Prozent, wenn Sie auf Krankengeld verzichten.

Der normale Beitrag bei der GKV beträgt für Selbstständige somit:

  • 15,5 Prozent x 4.125,00 Euro = 639,38 Euro (Stand 2015) mit Krankengeld ab der 7.Krankheitswoche oder
  • 14,9 Prozent x 4.125,00 Euro = 614,63 Euro (Stand 2015) ohne Krankengeld.

Obige Berechnungen sind nur orientativ. Rechenfehler sind nicht auszuschliessen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Selbstständige den Krankenkassenbeitrag auf ca. 250 Euro pro Monat herabsetzen. Weitere Infos:

Billige Selbstständigkeit trotz GKV

Werbung:

Besser PKV oder GKV bei beruflicher Selbstständigkeit?

Wenn Sie gesund, jung und ledig sind, könnte die private Krankenversicherung (PKV) die richtige Wahl sein, da sich die monatlichen Kassenbeiträge bei der PKV nur nach dem Gesundheitszustand und Lebensalter errechnen. Je früher Sie sich bei einem privaten Krankenversicherungsunternehmen krankenversichern desto niedriger sind die monatlichen Beiträge. Noch günstiger werden die PKV-Beiträge für Sie, wenn Sie sich an den jährlichen Krankenbehandlungskosten mit einem Selbstbehalt beteiligen. Die Höhe dieser Selbstbeteiligung können Sie frei zwischen 0 und 1.500 Euro pro Jahr festsetzen.

Die private Krankenversicherung bietet Ihnen als Selbstständigen außerdem die Möglichkeit, sich gegen Verdienstausfälle bei Krankheit mit einem Betrag von 0 bis 200 Euro pro Tag abzusichern.

Die Beiträge, die Sie als Selbständiger für eine gesetzliche und private Krankenversicherung zahlen müßten, können Sie sich online bei den nachfolgenden Versicherungsportalen ausrechnen lassen:

Wenn Sie eine günstige private Krankenversicherung oder die beste PKV suchen, lesen Sie bitte Die billigste private Krankenversicherung für Selbständige - Testsieger PKV.

Infos zur PKV und GKV

Weitere nützliche Infos zur PKV und GKV:

Testsieger PKV

Die beste Krankenversicherung für Selbständige ist nicht immer die PKV. Warum die PKV oft die falsche Krankenversicherung ist, erfahren Sie bei:
Die beste Krankenversicherung: PKV oder GKV?

im Internetlexikon Wikipedia unter Private Krankenversicherung – Wikipedia und Gesetzliche Krankenversicherung – Wikipedia

PKV-Ratgeber: Die häufigsten Beratungsfehler von Maklern, die eine PKV verkaufen, und wie sich Versicherungsnehmer dagegen schützen
PKV Beratungsfehler

Wichtige Neuigkeiten und Gesetzesänderungen wegen der Privaten Krankenversicherung
PKV-News



Zurück von "Die richtige Krankenversicherung für Selbständige - Besser GKV oder PKV?" zur Homepage für Heimarbeit mit und ohne PC

Was Sie vielleicht auch interessiert:

Gut bezahlte Jobs von zuhause fast wie beim Job auf einer Bohrinsel oder in einer australischen Goldmime

Mehr Geld verdienen im Internet mit Englisch. Sehr preisgünstige Übersetzung online Deutsch Englisch von Britin

Mehr Einnahmen bei Google AdSense mit preisgünstigen Webseiten auf deutsch, englisch, spanisch und französisch.

Haben Sie eine Frage, eine Meinung oder einen guten Kommentar?

Benutzername Pflichtfeld 
E-Mail-Adresse Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
Bitte Frage, Kommentar oder Antwort schreiben:
 Pflichtfeld 

Bitte nicht ausfüllen:

Weitere Infos

Bitte geben Sie unten Ihr gewünschtes Thema, ein Keyword oder eine Suchbegriffkombination ein und lassen Sie sich die Ergebnisse anzeigen:

Spendenaufruf

Diese Seite bei folgenden Social-Bookmarking-Diensten aufheben oder weiterempfehlen:

Artikel bei Facebook weiterempfehlen Artikel bei Blinklist speichernArtikel bei Del.icio.us speichernArtikel bei Folkd speichernArtikel bei Google Bookmarks speichern Artikel bei Linkarena speichernArtikel bei Mister Wong speichernArtikel bei Oneview speichernArtikel bei Yahoo! speichernArtikel bei Yigg speichern

Rechtlicher Hinweis:
Wir sind nicht mit der Google Inc. identisch. Mit den Begriffen Google, AdWords und AdSense beziehen wir uns auf die weltweit geschützten Markennamen der Google Inc. aus den U.S.A..

Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Er wurde bei unserem Notar hinterlegt und bei Wort & Schrift angemeldet. Mit unserer Web-Fangschaltung können wir jeden Abkupferer überführen und weltweit mit juristischen Mitteln verfolgen.


Hat Ihnen diese Seite weitergeholfen?

Google

Wer schreibt hier?

Wer ist Rainer Wiesehahn

Mein Name ist Rainer Wiesehahn. Ich bin freiberuflicher Internet-Marketer, Übersetzer, Webentwickler und Webmaster aus Dortmund von ca. 30 Websites.
Ich liebe Spanien, die berufliche Freiheit als selbstständiger Freiberufler und das automatische Geld verdienen von zuhause mit tüchtigen Webseiten.
Haben Sie Fragen?

Zum Beispiel zur Nebenerwerbsgründung, zur besten Krankenversicherung oder Finanzierung einer erfolgreichen Heimarbeit u.a..
Wir sind über unsere Webformulare jeden Tag 24 Stunden für Sie da.

Weitere Fragen zur Heimarbeit beantworten Ihnen möglicherweise auch unsere
Website-Suchmaschine sowie unser
Stichwortverzeichnis von A bis Z

Folgen Sie uns:

Rainer Wiesehahn bei TwitterRainer Wiesehahn bei Youtube Rainer Wiesehahn bei Google+

Schnellsuche

Wer suchet,
der findet.

| a| b| c| d| e| f|
| g| h| i| j| k| l|
| m| n | o| p | q|
| r| s| t| u| ü| v|
| w| y| z|
sofa-jobs.de durchsuchen:
Das Web durchsuchen:
Neue Beiträge:
  1. 50 € pro Tag als Student
  2. Mehr Kunden übers Web
  3. Heimarbeit a - z
  4. Ihre Berufung finden
  5. Bester PC
  6. PC-Heimarbeiten
  7. Jobs mit Englisch
  8. Jobs mit Spanisch
  9. Zu pessimistisch?
  10. Bücher & E-Books
  11. PKV oder GKV bei Selbständigkeit?
Am meisten gelesen:
  1. Die richtige Krankenversicherung für Selbständige: GKV oder PKV?
  2. Bester PC für Heimarbeit
  3. Ihre Berufung finden
  4. Geld verdienen
    ohne Homepage
  5. Heimarbeiten
    getestet
  6. Geld verdienen
    mit der Homepage
  7. Bündnerfleisch-Rede
  8. Geld verdienen mit Google AdSense
Buchempfehlungen:
  1. Dr. Oliver Pott:
    €100.000 pro Jahr
    im Internet
  2. Mit oder ohne Homepage
    online Geld verdienen
  3. Suchmaschinen-
    optimierung
    und Internetmarketing
Webmarketing bei sofa-jobs.de/sponsoren/inserieren/ Intermarketing mit Bannerwerbung auf sofa-jobs.de


Nachdruck & Abkupfern verboten!   © Copyright: Texte, Grafik & Design: Rainer Wiesehahn seit 2007 in Dortmund und Girona mit sofa jobs • de

Heimarbeitgrafik