.

Warum der qualifizierte Besucher Ihren Webauftritt und Sie mögen muß, bevor er überhaupt irgendetwas kauft oder Ihnen einen Auftrag erteilt.




Wir schauen uns nun ein Beispiel aus meiner eigenen Berufspraxis an, wie Sie mit Internet-Marketing die richtigen Kunden für Ihr Produkt gewinnen können.

Angenommen eine junge Anwältin, die sich während des Referendariats auf Mietrecht spezialisiert hat, möchte über das Internet neue Kunden gewinnen.

Wer wird da wohl der richtige Kunde sein?

Richtig, Mieter und Vermieter.

Mieter müssen anders im Internet angesprochen werden, um deren Vertrauen zu gewinnen als Vermieter.

Wir überlegen uns daher gemeinsam, welche Wünsche, Sorgen, Ängste und Probleme Mieter und Vermieter haben.

Vermieter wollen sehr gerne mehr Geld von ihren Mietern kassieren und in der Regel keine Mängelbeseitigungen vornehmen und Mietminderungen abwehren.

Mieter hingegen haben ganz andere Interessen. Sie wollen nur die Miete zahlen, die der Mietspiegel erlaubt, und sie wollen sich nicht von der beliebten Drohung des Vermieters, ihnen zu kündigen, einschüchtern lassen, wenn sie ihrem Vermieter eine schriftliche Mängelanzeige mit Androhung einer Mietminderung präsentieren.

Das Vertrauen beider Kundengruppen gewinnt unsere junge Anwältin nun, indem sie auf ihrer Anwaltswebsite wertvolle mietrechtliche Infos nur für Vermieter und nur für Mieter zur Verfügung stellt.

Bei den Infos für Vermieter spricht sie nur die Probleme, Wünsche und Lösungsmöglichkeiten an, die Vermieter betreffen.

Bei den Infos für Mieter spricht unsere marketingorientierte Anwältin nur die Mieterinnen und Mieter an und zeigt ihnen Lösungsmöglichkeiten auf, wie man sich gegen eine Eigenbedarfskündigung wehrt, was man bei Mietwucher unternehmen kann usw..

Die beste Kundenansprache im Internet-Marketing ist die bewährte KISS-Formel, welche Keep It Simple Stupid besagt.

Jeder Surfer überfliegt die Webseiten nur nach Infos, die ihm weiterhelfen könnten. Deshalb ist eine einfache, leicht verständliche Sprache Pflicht.

Das Lesen am Computerbildschirm ist darüberhinaus anstrengender als ein Buch. Kaum ein Surfer hat Lust, stundenlang irgendwelche Webseiten zu lesen.

Eine schwarze Schrift auf weißem Hintergrund mit serifenlosen Buchstaben ist eine enorme Lesehilfe.

Ferner bekommt jeder Surfer einen Mega-Schock, wenn er ungegliederte und unstrukturierte Textmonster lesen müßte. In diesem Fall macht es kurz "Klick" und der Besucher verläßt Ihre Seite und kehrt dort hin, wo er hergekommen ist.

Kurze Absätze mit maximal 3 Sätzen sind ein Muß, damit Ihre Besucher auf Ihrer Website bleiben und solange weiterlesen, bis sie überzeugt sind, das Sie das richtige Produkt anbieten.

Eine weitere große Lesehilfe für jeden Onlinebesucher ist eine Überschrift und Einleitung, die sofort zur Sache kommt und nur den idealen Kunden anspricht.

Beispiel für einen Vermieter als idealer Kunde, der mit Mietminderungen terrorisiert wird:

Haben Ihre Mieter wieder einmal die Miete um 50 % gekürzt? Warum die Mieten in der Regel nur um maximal 10 % gekürzt werden können, wenn überhaupt.";

Dies ist ein Beispiel für kundenorientiertes Internet-Marketing, damit unsere junge Anwältin für Mietrecht die Mandate von Vermietern bekommt.

Ein weiteres Beispiel von Internet-Marketing zur Kundengewinnung nun im umgekehrten Falle.

Unsere Rechtsanwältin möchte nun Mietern helfen, die eine Eigenbedarfskündigung abwehren möchten und erhält eine Mandatierung von qualifizierten Kunden mit folgender Überschrift:

Kündigung erhalten und kommt bald der Möbelwagen? Nein! 70 % aller Eigenbedarfskündigungen sind fehlerhaft oder gar vorgetäuscht. Was Sie als Mieter dagegen unternehmen können.";

Es wird nur eine Frage der Suchmaschinenoptimierung oder Pay-Per-Klick-Werbung sein, bis die Anwältin jeden dritten Tag eine Eigenbedarfskündigung abwehren darf.

Dieser Beitrag stammt von Rechtsanwalt Rainer Wiesehahn.

Sind Sie ein Alleskönner? Dann lesen Sie bitte auch, wie Sie


Zurück von dieser Seite zur Ausgangsseite von "Geld verdienen im Internet, mit Google AdWords und Google AdSense"

Zurück von "Internet-Marketing zur Kundengewinnung" zum Index von sofa-jobs.de, der Homepage für Heimarbeit mit und ohne PC


Werbung:


Zufrieden?

Wenn Ihnen diese Informationen zum Thema "Internet-Marketing und Kundengewinnung als Freiberufler z.B. Anwalt" weitergeholfen haben, empfehlen Sie diese Seite bitte Ihren Freunden. Vielen Dank im Voraus.

Weiterempfehlen

Mit einer Spende können Sie unten dazu beitragen, dass unser Webauftritt besser wird.




Rechtlicher Hinweis:

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise zum Geld verdienen mit Heimarbeit

Wir sind nicht mit der Google Inc. identisch. Mit den Begriffen Google (TM), AdWords (TM) und AdSense (TM) beziehen wir uns auf die weltweit geschützten Markennamen der Google Inc. aus den U.S.A..

Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Er wurde bei unserem Notar hinterlegt und bei Wort & Schrift angemeldet. Mit unserer Web-Fangschaltung können wir jeden Abkupferer überführen und weltweit mit juristischen Mitteln verfolgen.


Hat Ihnen diese Seite weitergeholfen?

Formular für Fragen, Antworten, Meinungen und Kommentare




(wird nicht veröffentlicht)

Bitte nicht ausfüllen:


Werbung


Google
|a|b|c|d|e|f|g|h|i|j|k|l|m|n|o|p|q|r|s|t|u|ü|v|w|y|z|
    Freunden empfehlen
  • empfehlen
  • kommentieren
  • druckansicht
Bild zum Thema Heimarbeit

Wer schreibt hier?

Wer ist Rainer Wiesehahn

Mein Name ist Rainer Wiesehahn. Ich bin freiberuflicher Internet-Marketer, Übersetzer, Webentwickler und Webmaster aus Dortmund von ca. 30 Websites.
Ich liebe Spanien, die berufliche Freiheit als selbstständiger Freiberufler und das automatische Geld verdienen von zuhause mit tüchtigen Webseiten.
Haben Sie Fragen?

Zum Beispiel zur Nebenerwerbsgründung, zur besten Krankenversicherung oder Finanzierung einer erfolgreichen Heimarbeit u.a..
Wir sind über unsere Webformulare jeden Tag 24 Stunden für Sie da.

Weitere Fragen zur Heimarbeit beantworten Ihnen möglicherweise auch unsere
Website-Suchmaschine sowie unser
Stichwortverzeichnis von A bis Z

Folgen Sie uns:

Rainer Wiesehahn bei TwitterRainer Wiesehahn bei Youtube Rainer Wiesehahn bei Google+

Was Sie vielleicht auch interessiert:

Angestelltendasein satt?
Wie wärs mit einem Nebenerwerb, der Sie gücklich und wohlhabend macht? Heute mit Angestelltenkredit Ihren Traumjob von morgen finanzieren.
Angestelltenkredit

Nebenerwerb als Vermieter
Mit Angestelltenkredit Haus kaufen, nebenbei Vermieter werden und Altersrücklage für PKV ansparen. Häuser ab 50.000 Euro in ganz Deutschland.
Vermieter werden

Hauskauf in Spanien?
Vorsicht Abzocke beim Hauskauf in Spanien! Erst Grundbuch für ganz Spanien online prüfen.
Spanischer Grundbuchauszug in etwa 2 bis 3 Tagen.
Grundbuchauszug für Spanien

Neue Beiträge:

  1. 50 € pro Tag als Student
  2. Mehr Kunden übers Web
  3. Heimarbeit a - z
  4. Ihre Berufung finden
  5. Bester PC
  6. PC-Heimarbeiten
  7. Jobs mit Englisch
  8. Jobs mit Spanisch
  9. Zu pessimistisch?
  10. Bücher & E-Books
  11. PKV oder GKV bei Selbständigkeit?

Am meisten gelesen:

  1. Die richtige Krankenversicherung für Selbständige: GKV oder PKV?
  2. Bester PC für Heimarbeit
  3. Ihre Berufung finden
  4. Geld verdienen
    ohne Homepage
  5. Heimarbeiten
    getestet
  6. Geld verdienen
    mit der Homepage
  7. Bündnerfleisch-Rede
  8. Geld verdienen mit Google AdSense

Buchempfehlungen:

  1. Dr. Oliver Pott:
    €100.000 pro Jahr
    im Internet
  2. Mit oder ohne Homepage
    online Geld verdienen
  3. Suchmaschinen-
    optimierung
    und Internetmarketing
Webmarketing bei sofa-jobs.de/sponsoren/inserieren/ Intermarketing mit Bannerwerbung auf sofa-jobs.de
Weitere Infos

10000 Euro in 1 Jahr


Nach Spanien Auswandern!


Ideale Heimarbeit für Faulpelze


Abmahnung im Internet abwehren


Über die Macht der Worte


Mehr Kunden mit E-Mail Marketing


Die besten e-Books für internetbasierte Geschäftsideen