.

Automatisch Geld verdienen mit AdSense, mit einem suchmaschinenoptimierten Webauftritt, mit sehr guten Texten und mit vielen, gut bezahlten Schlüsselwörtern bzw. Keywords




Geld verdienen mit Google AdSense ist nur möglich, wenn Sie einen Webauftritt mit guten Inhalten und vielen Besuchern haben, oder wenn Sie so eine Webpräsenz selber erstellen oder kaufen.

Wer noch nicht weiß, was Google AdSense ist, kann sich gleichfalls hier zum Thema "Google AdSense" informieren. Mehr dazu unter Was ist Google AdSense?

Inhaltsverzeichnis

Google AdSense als Geschäftsidee

Die Planung, Entwicklung und der weitere Ausbau einer Website sind eine hervorragende Geschäftsidee für eine Existenzgründung ohne Eigenkapital oder für eine Nebenerwerbsgründung mit geringen Gründungskosten.

Die Geschäftsidee besteht darin, einen Webauftritt zu planen und zu erstellen, um mit allen Webseiten möglichst viele Klickeinnahmen mit Google AdSense zu verdienen. Hierzu müssen Sie gute, kundenfreundliche und suchmaschinenoptimierte Texte für Ihren Webauftritt schreiben, die vielen Besuchern im Web weiterhelfen werden.

Beim Geld verdienen mit Google AdSense handelt es sich um eine selbstständige Tätigkeit als Autor, Schriftsteller und Unternehmer. Programmierer müssen Sie nicht sein, da Sie die einzelnen Webseiten für den Webauftritt auch genauso einfach erstellen können, wie Sie mit einem Textverarbeitungsprogramm am Computer einen Brief oder eine E-Mail produzieren.

Ein solcher Webauftritt mit Google AdSense als Geschäftsidee, wird erst geplant und dann erstellt. Sonst wird das leider nichts mit dem Geld verdienen mit Google AdSense.

Zurück

Website erst planen

Jedes Haus, Auto oder Existenzgründungsvorhaben wird erst geplant und dann produziert. Niemand kommt auf die Idee, sein Haus ohne einen Bauplan zu bauen.

Genauso verhält es sich mit einer Website, mit der Sie haupt- oder nebenberuflich Geld mit Hilfe von Google AdSense verdienen möchten. Ein eigener Webauftritt mit Google AdSense als Haupteinnahmequelle muß gut geplant und vorbereitet werden, damit Sie soviele Besucher von den Suchmaschinen erhalten, dass Sie möglichst viele Klickeinnahmen erzielen.

Genauere Anleitungen, wie Sie eine erfolgreiche Website erst planen und dann ohne HTML-Kenntnisse selber erstellen, bekommen Sie auf folgenden Seiten:

Die besten Geschäftsideen für eine Website

Kinderleichte Webseitenerstellung mit CMS

Einnahmen mit Google AdSense erzielt eine Website nur unter folgenden 3 Voraussetzungen:

  1. Profitable Themen aussuchen
    Zunächst müssen Sie möglichst profitable Themen aussuchen, für die Google AdSense besonders hohe Klickpreise zahlt.
  2. Gute Texte schreiben
    Sie müssen gute Texte schreiben, die einer bestimmten und möglichst zahlreichen Zielgruppe wertvolle Informationen liefern.
  3. Suchmaschinenoptimierte Webseiten schreiben
    Sie müssen diese Texte auch für die Suchmaschinen schreiben und in Ihre Texte und Webseiten sehr gut bezahlte Schlüsselwörter bzw. Keywords einbauen.

Zurück

Profitable Themen für Google AdSense

Bitte suchen Sie für Ihren Webauftritt nur solche Themen aus, für die Google AdSense hohe Klickpreise zahlt.

Profitabel sind Themen, nach denen jeden Monat mindestens 1000 Besucher suchen und für die Google etwa 1 Euro bis 10 Euro pro Klick zahlt.

Dies können Sie sehr schnell feststellen, indem Sie bei Google AdWords ein Kundenkonto eröffnen und unter Tools ein Keyword für Ihre Thematik eingeben.

Google zeigt Ihnen dann an, wieviele Besucher jeden Monat nach dem Keyword suchen.

Die Klickpreise für diesen Suchbegriff können Sie sich gleichfalls anzeigen lassen.

Weitere Infos zu den Klickpreisen bei Google AdSense finden Sie in unserem Beitrag:

Die teuersten Suchbegriffe

Bei der Planung Ihrer Website ist nicht nur eine profitable Thematik sehr wichtig, sondern auch, dass Sie nur die Besucher direkt anprechen in Ihren Texten, die Ihre Infos und die von Google AdSense dazu passend eingeblendeten Anzeigen so sehr benötigen, dass sie auf die Anzeigen klicken werden oder müssen.

Wie Sie dies schaffen, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Zurück

Gute Texte für eine Zielgruppe

Geld verdienen mit Google AdSense ist nur möglich, wenn Sie gute Texte schreiben für diejenigen Besucher, die Ihre Inhalte zu schätzen wissen.

Bei einer normalen Geschäftsidee verkaufen Sie normalerweise ein eigenes Produkt oder eine Dienstleistung. Bei Google AdSense benötigen Sie kein eigenes Produkt. Das Produkt, das Sie auf Ihrer Website anbieten, sind Sie selber, Ihre Texte und Ihre Informationen.

Je besser Sie schreiben, desto eher werden Ihre Leserinnen und Leser bereit sein, auf die Google AdSense Anzeigen zu klicken.

Klicken werden nur die Besucher, die die Infos, die Sie anbieten, auch wirklich benötigen. Diese Besucher sind Ihre Zielgruppe. Diese Zielgruppe ermitteln Sie mit folgenden Fragen:

  • Sind die Nutznießer Ihrer Infos männlich oder weiblich?
  • Gehört diese Zielgruppe zu den Verbrauchern oder zu den Selbstständigen?
  • Welches Alter haben die Nutznießer??
  • Welchen Bildungsgrad hat diese Zielgruppe?
  • Wie hoch ist das Monatseinkommen?
  • Handelt es sich bei der Zielgruppe um Singles, Ehepaare oder Familien?
  • Was sind die Wünsche, Sehnsüchte, Sorgen und größten Probleme dieser Zielgruppe?

Nachdem Sie so die Zielgruppe ermittelt haben, heißt es nun, Texte genau für diesen Personenkreis zu schreiben. Nur diese Zielgruppe profitiert von Ihren hilfreichen Infos und diese Zielgruppe dankt es Ihnen mit Klicks auf die Google AdSense Anzeigen.

Damit Ihre Zielgruppe auch wirklich auf die Google-AdSense-Anzeigen klickt, dürfen Sie nicht zu viel an Informationen preisgeben, sondern nur etwa 70 %. Dies restlichen 30 % der Problemlösung erhalten Ihre Besucher dann von den Google AdSense Anzeigen.

Bei der Planung Ihrer Website spielen neben profitablen Themen und guten Inhalten auch die Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing etc. eine sehr entscheidende Rolle.

Mit der richtigen Strategie überzeugen Sie die Suchmaschinen, nur Ihre Zielgruppe als Besucher zu Ihren Webseiten zu schicken.

Wie Sie nur qualifizierte Besucher anlocken, verraten wir Ihnen im nächsten Abschnitt.

Zurück

Suchmaschinenoptimierte Webseiten schreiben

Mit Google AdSense verdienen Sie nur dann Geld, wenn die Suchmaschinen wie Google und Co. Ihnen jeden Tag oder jede Woche viele tausend Besucher aus Ihrer Zielgruppe vorbeischicken.

Dies erreichen Sie mit Suchmaschinenoptimierung. Suchmaschinenoptimierung besteht zu 2/3 aus suchmaschinenoptimierten Webseiten schreiben.

Das letzte Drittel besteht aus Linkpopularität.Weitere Infos zur Suchmaschinenoptimierung, finden Sie auf folgenden Webseiten:

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung selbst gemacht

Falls Sie schon einen Webauftritt haben und wissen möchten, ob Ihre Webseiten gut oder schlecht für die Suchmaschinen optimiert sind, können Sie dies kostenlos auf unserem Webdesign-Infoportal webdesign-wiesehahn.de überprüfen.

Suchmaschinenoptimierung bei Webseite überprüfen

Falls Ihre Webseiten schlecht für die Suchmaschinen optimiert sein sollten, können Sie möglicherweise Ihr Geld zurückverlangen. Mehr dazu unter:

Webdesign-Gutachten bei webdesign-wiesehahn.de

Zurück

AdSense Website kaufen

Eine fertige AdSense Website können Sie schon ab 199 Euro kaufen. Der Nachteil dieser fertigen AdSense-Websites von der Stange ist, dass alle Websites diesselben Texte haben. Die Suchmaschinen mögen dies nicht. Google und Co. bevorzugen einzigartige und originelle Inhalte.

Doch prüfen Sie selber, ob so eine fertige AdSense-Website etwas für Sie sein könnte oder nicht:

Google AdSense Website für EUR 199 kaufen

Eine andere Möglichkeit ist, wenn Sie eine etablierte Website kaufen, die nachweislich viele Einnahmen mit Google-AdSense erzielt. Die AdSense-Einnahmen können Sie sehr einfach überprüfen, indem Sie den Verkäufer der AdSense-Website bitten, Ihnen Einblick in sein Google-AdSense-Konto zu verschaffen.

Im Google-AdSense-Konto können Sie die Klickeinnahmen von der Kontoeröffnung bis heute zurückverfolgen.

Wenn Ihnen die Einsichtnahme verweigert wird, ist dies kein gutes Zeichen. Aller Voraussicht ist der Verkäufer ein Betrüger.

Statt zu kaufen, können Sie sich auch als stiller Gesellschafter an einer erfolgreichen AdSense-Website mit einer Gesellschaftseinlage beteiligen. Zwingend erforderlich ist hier ebenfalls die Einsichtnahme des Google-AdSense-Kontos und die Verfassung eines eigenen Gesellschaftsvertrages, der Ihre Interessen sorgfältig schützt.

Wenn der Websitebetreiber vielversprechende AdSense-Einnahmen erzielt, sollte Ihre Anwaltskanzlei einen Vertrag ausarbeiten, der Ihnen viel Gestaltungsspielraum läßt und Ihre Interessen vor möglicher Abzocke gründlichst schützt.

Auf keinen Fall sollten Sie ungeprüft einen Vertrag der Gegenseite unterschreiben. Fremde Verträge nützen nur dem Websiteverkäufer und schaden Ihnen.

Konsultieren Sie bitte vor der Unterzeichnung die Rechtsanwaltskanzlei Ihres Vertrauens. Im Zweifel ist es besser, wenn Sie die Verträge gestalten und nicht die Gegenseite.

Wahre Erfolgsmenschen bestimmen die Musik bzw. die Verträge oder sagen "Nein", wenn andere versuchen, die Marschrichtung zu bestimmen.

Zurück

Mehr Geld mit Google Adsense verdienen

Google-AdSense-Kunden können mit Weltsprachen mehr Geld mit Google AdSense verdienen. Spanisch und Englisch wird etwa 10 Mal mehr gesprochen als Deutsch.

Auch französische AdSense-Webseiten lohnen sich, da die französische Sprache etwa doppelt so häufig gesprochen wird wie die deutsche Sprache.

Englische, spanische und französische Webseiten könnten daher Ihre Einnahmen mit Google AdSense durchaus verbessern, sofern Sie fehlerfreie englische, spanische oder französische Webseiten schreiben können.

Deutsche, englische, spanische und/oder französische AdSense-Webseiten sind gar nicht teuer. Wie preisgünstig die Übersetzung Deutsch Englisch Spanisch Französisch sein wird, können Sie nachfolgend selber ausrechnen, gratis und ohne Anmeldung:

Preisgünstige Webseiten für Google AdSense auf deutsch, englisch, spanisch und französisch.

Was die Übersetzung Deutsch Englisch Ihrer Webseiten oder Texte kosten wird, können Sie auf folgenden Webseiten kostenlos und anonym selber ausrechnen und vergleichen:

Übersetzung Deutsch Englisch von Muttersprachlern bei webdesign-wiesehahn.de

Übersetzung Deutsch Englisch von Britin bei sofa-jobs.de

Weblinks

Profitable Website kaufen - 9 wichtige Tipps für Website-Käufer

Relevante Keywords:

Erstellt am: 03.11.2012

Verwandte Themen

Folgende Beiträge beschäftigen sich unmittelbar oder indirekt auch mit dem Thema

Google AdSense, Profitable Website, Suchmaschinenoptimierung, AIDA, USP,
Geld verdienen mit Google AdSense
:

Webseitenerstellung mit CMS

Geld mit Website

Profitable Website ohne HTML

Geschäftsideen ohne Eigenkapital

Geld mit Klicks auf AdSense Anzeigen

Startseite zu Geld mit AdSense

Google AdSense für Anfänger

Bitte keinen Klickbetrug mit Google AdSense!

Die teuersten Keywords

Mehr Kunden im Web mit AIDA

Startseite von Geld im Internet

Auffallen mit der AIDA-Werbeformel

Die besten Bücher zur Suchmaschinenoptimierung


Zurück von dieser Seite zur Ausgangsseite von "Geld verdienen im Internet, mit Google AdWords und Google AdSense"

Zurück von "Geld verdienen mit Google AdSense" zum Index von sofa-jobs.de, der Homepage für Heimarbeit mit und ohne PC


Werbung:


Zufrieden?

Wenn Ihnen diese Informationen zum Thema "Geld verdienen mit Google AdSense" weitergeholfen haben, empfehlen Sie diese Seite bitte Ihren Freunden. Vielen Dank im Voraus.

Weiterempfehlen

Mit einer Spende können Sie unten dazu beitragen, dass unser Webauftritt besser wird.




Rechtlicher Hinweis:

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise zum Geld verdienen mit Heimarbeit

Wir sind nicht mit der Google Inc. identisch. Mit den Begriffen Google (TM), AdWords (TM) und AdSense (TM) beziehen wir uns auf die weltweit geschützten Markennamen der Google Inc. aus den U.S.A..

Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Er wurde bei unserem Notar hinterlegt und bei Wort & Schrift angemeldet. Mit unserer Web-Fangschaltung können wir jeden Abkupferer überführen und weltweit mit juristischen Mitteln verfolgen.


Hat Ihnen diese Seite weitergeholfen?

Formular für Fragen, Antworten, Meinungen und Kommentare




(wird nicht veröffentlicht)

Bitte nicht ausfüllen:


Werbung


Google
|a|b|c|d|e|f|g|h|i|j|k|l|m|n|o|p|q|r|s|t|u|ü|v|w|y|z|
    Freunden empfehlen
  • empfehlen
  • kommentieren
  • druckansicht
Bild zum Thema Heimarbeit

Wer schreibt hier?

Wer ist Rainer Wiesehahn

Mein Name ist Rainer Wiesehahn. Ich bin freiberuflicher Internet-Marketer, Übersetzer, Webentwickler und Webmaster aus Dortmund von ca. 30 Websites.
Ich liebe Spanien, die berufliche Freiheit als selbstständiger Freiberufler und das automatische Geld verdienen von zuhause mit tüchtigen Webseiten.
Haben Sie Fragen?

Zum Beispiel zur Nebenerwerbsgründung, zur besten Krankenversicherung oder Finanzierung einer erfolgreichen Heimarbeit u.a..
Wir sind über unsere Webformulare jeden Tag 24 Stunden für Sie da.

Weitere Fragen zur Heimarbeit beantworten Ihnen möglicherweise auch unsere
Website-Suchmaschine sowie unser
Stichwortverzeichnis von A bis Z

Folgen Sie uns:

Rainer Wiesehahn bei TwitterRainer Wiesehahn bei Youtube Rainer Wiesehahn bei Google+

Was Sie vielleicht auch interessiert:

Angestelltendasein satt?
Wie wärs mit einem Nebenerwerb, der Sie gücklich und wohlhabend macht? Heute mit Angestelltenkredit Ihren Traumjob von morgen finanzieren.
Angestelltenkredit

Nebenerwerb als Vermieter
Mit Angestelltenkredit Haus kaufen, nebenbei Vermieter werden und Altersrücklage für PKV ansparen. Häuser ab 50.000 Euro in ganz Deutschland.
Vermieter werden

Hauskauf in Spanien?
Vorsicht Abzocke beim Hauskauf in Spanien! Erst Grundbuch für ganz Spanien online prüfen.
Spanischer Grundbuchauszug in etwa 2 bis 3 Tagen.
Grundbuchauszug für Spanien

Neue Beiträge:

  1. 50 € pro Tag als Student
  2. Mehr Kunden übers Web
  3. Heimarbeit a - z
  4. Ihre Berufung finden
  5. Bester PC
  6. PC-Heimarbeiten
  7. Jobs mit Englisch
  8. Jobs mit Spanisch
  9. Zu pessimistisch?
  10. Bücher & E-Books
  11. PKV oder GKV bei Selbständigkeit?

Am meisten gelesen:

  1. Die richtige Krankenversicherung für Selbständige: GKV oder PKV?
  2. Bester PC für Heimarbeit
  3. Ihre Berufung finden
  4. Geld verdienen
    ohne Homepage
  5. Heimarbeiten
    getestet
  6. Geld verdienen
    mit der Homepage
  7. Bündnerfleisch-Rede
  8. Geld verdienen mit Google AdSense

Buchempfehlungen:

  1. Dr. Oliver Pott:
    €100.000 pro Jahr
    im Internet
  2. Mit oder ohne Homepage
    online Geld verdienen
  3. Suchmaschinen-
    optimierung
    und Internetmarketing
Webmarketing bei sofa-jobs.de/sponsoren/inserieren/ Intermarketing mit Bannerwerbung auf sofa-jobs.de
Weitere Infos

10000 Euro in 1 Jahr


Nach Spanien Auswandern!


Ideale Heimarbeit für Faulpelze


Abmahnung im Internet abwehren


Über die Macht der Worte


Mehr Kunden mit E-Mail Marketing


Die besten e-Books für internetbasierte Geschäftsideen